Make your own free website on Tripod.com
Home | Berichte | Fahrer | Motorräder | Termine | Sponsoren | Anschrift | Impressum

Berichte

NEWS und BERICHTE
 

Rothbauer startet bei Heim WM in der Steiermark am 23./ 24.August
Nach den letzten guten Ergebnissen in der EM und ÖM entschloss Andi Rothbauer beim Heim EM/ WM Event im PS Racing Center Greinbach nicht bei der EM, sondern in der S2 WM Klasse an den Start zu gehen.
Rothbauer :" Greinbach ist eine Strecke die ich gut kenne, hier möchte ich auch 2008 ein top WM Ergebnis erzielen. Natürlich freue ich mich auf viel heimische Unterstützung!"
Rothbauer`s Teamkollege Viktor Bolsek wird sein Können in der EM Open Klasse unter Beweis stellen. Teamkollege Enenkel und sein Mechanikerteam werden die 2 Honda Fahrer bei diesen Event vor Ort unterstützen.
Eventinfos gibt es unter www.supermoto.info.at
 
WM Sponsoren Greinbach

Image Hosted by ImageShack.us

linie1.gif

3. Event zur int. österreichischen Staatsmeisterschaft 2008 in Rechnitz
Am 10.August trafen sich die Drift Stars wieder in Rechnitz um wieder um die Top Plätze zu fighten.
Andi Rothbauer wieder mittendrin. Rothbauer:" Rechnitz ist eine eher enge Strecke mit viel Richtungswechseln, ein richtiges Bike Setup ist hier enorm wichtig. Meine Mechaniker, Betreuer und ich haben aber perfekt funktioniert und somit bin ich nach dem Wochenende sehr zufrieden."¨
 

linie1.gif

2.Event zur österreichischen Staatsmeisterschaft in Neutal!
Anbei der aktuelle Rennbericht zum 2.Lauf der öm in Neutal, Burgenland.
Andi hatte an diesen Wochenende mit etwas Pech zu kämpfen, konnte aber destotrotz tolle Rennen zeigen und wichtige Punkte für die Meisterschaft sichern. Nun ist erstmals eine kurze Pause bis sich die Elite Anfang August wieder in Rechnitz trifft.

Image Hosted by ImageShack.us

linie1.gif

Stuntshow bei der Motorsportshow in Julbach
Wieder ist es Andreas möglich neben seinem motorsportlichen Renneinsätzen der Einladung der Firma Neuburger nachzukommen und eine Supermoto Stuntshow beim Motorsportevent in Julbach/ OÖ am 1.Juni 2008 zu liefern.
Rothbauer:" Es freut mich das ich für diesen Event Zeit hatte. Die Motorsportshow war echt klasse und ich hatte viel Spass dort mit meinen Team eine Show zu machen." Nun geht es weiter an die Rennvorbereitungen für das bald anstehende 2.ÖM Rennen in Neutal am 22.Juni 2008.
 
 

linie1.gif

2.Lauf zur Supermoto Europameisterschaft in Castelletto/ Italien am 24./ 25.Mai 2008

Rothbauer blickt mit gemischten Gefühlen auf das 2. EM Wochenende zurück. Die EM Klasse ist 2008 so stark wie noch nie besetzt und Rothbauer konnte sich eindeutig wieder in der Spitzengruppe platzieren.

Rothbauer:“ Die ständig wechselnden Wetter- und Streckenbedingungen haben viel von mir und meinem Team gefordert. Ich habe wieder Alles gegeben, bin mit meiner Leistung nicht vollends zufrieden, aber konnte in der Gesamtwertung wieder 3 Plätze gutmachen und liege nun auf Rang 7.“

Hier zum kompletten Rennbericht

linie1.gif

Rothbauer nutzt Rennpause für Charity Event!

Nach einem schweren Trainingssturz vergangene Woche und einer Nacht im Krankenhaus zur Beobachtung ruht Andi Rothbauer keineswegs.

Rothbauer:“ Ich hatte Glück im Unglück und kam mit wenig Blessuren davon. Ich flog beim Offroadeingang über das Motorrad ab und landete unsanft am Kopf und Schulterbereich. Es wurde dann eine Gehirnerschütterung und Prellungen diagnostiziert, somit konnte ich bereits einen Tag später entlassen werden.“

Am vergangenen Wochenende fand in Traiskirchen die Auto, Motorrad und Gewerbemesse statt.

Mit dabei war Fun Time, eine Organisation die bei der Messe für hilfsbedürftige Familien sammelten.

Zu diesem Zweck wurde auch Andi Rothbauer als Stuntfahrer eingeladen um den zahlreich anwesenden Messebesuchern und Bikern richtig einzuheizen.

Mit einer tollen Supermoto Stunt Show, auf dem sehr engen Messegelände, begeisterte Andi Rothbauer jung und alt. 

Rothbauer zu den Event: „ Es freut mich sehr während meinen Renneinsätzen auch solche Events zu machen. Stuntfahren ist ein wahres Hobby von mir und ich übe nach jedem Renntraining. Die Leute gingen toll mit und so hatte auch ich viel Spaß.“

Image Hosted by ImageShack.us Image Hosted by ImageShack.us

linie1.gif

Die neue SKOOX ist ab 30. April in eurem Kiosk erhältlich!
Über 20 Jahre hat es gedauert bis Österreich's Motorradfahrer neben dem Motorradmagazin und Reitwagen eine dritte österreichische Motorradzeitschrift vor die Nase gesetzt bekamen. Nun ist es soweit, der österreichische Printmedien-Markt ist (endlich) um eine Facette reicher. Wir bringen die ersten 3-4 Ausgaben (80 Seiten Umfang) im 6 Wochen-Rhythmus raus, danach wird unsere Zeitschrift monatlich erscheinen. Ab 30. April ist die neue österreichische Motorradzeitschrift SKOOX welche eher die jugendlich sportlich orientierte Leserschaft anspricht (also alles was buckelbechert oder driftet) in allen österreichischen Kiosken und Trafiken erhältlich und das zum Sensationspreis von nur Euro 1,90,- Da braucht man nicht lange überlegen! Um den Preis von einer Extrawurstsemmel mit Gurkerl kriegt ihr zukünftig Stories, Insiderwissen, Reportagen, Interviews, Kolumnen, Fahrtechniktipps, Motorradtests und vieles mehr serviert und das zum bequemen Knotzen auf der Couch anstatt anstrengendem Lesen am Computerbildschirm. 

linie1.gif

Neuer Gastfahrer im Supermo.to/ Honda Austria Team!
Viktor Bolsec aus Kroatien hat in Wildenau für großes Aufsehen gesorgt. Der unbekannte Supermotofahrer konnte bei seinem 2.Supermotorennen seiner Karriere bereits die Führung der Klasse S1 Profi übernehmen.
Viktor fährt auf Andi's 2007er Honda CRF 450R. Nach einer tollen Leistung bei der EM hat unser Team viel daran gesetzt Viktor für die ÖM zu gewinnen und wir sind froh das dieser nun weiter für uns starten wird um in Österreich Honda zu verstärken.
Andi:" Ich bin sehr froh das wir einen weiteren hochtalentieren Motorradallrounder gewinnen konnten. Viktor ist nicht nur sehr talentiert, sondern auch sehr sympathisch und eine wahre Breicherung für uns."
 
Bolsec Karrierehighlights
  • 10facher kroatischer Motocross Champion
  • Teilnahme und Siege EM 125ccm Motocross
  • 3facher Alpe Adria Champion
  • 3facher kroatischer Honda Civic Type R Cup Champion

Image Hosted by ImageShack.us Image Hosted by ImageShack.us

linie1.gif

Saisonstart Int. österreichische Staatsmeisterschaft 2008 in Wildenau/ OÖ
Am 20.April 2008 startete die Supermoto Staatsmeisterschaft auch in Österreich. Bei sommerlichen Wetter gingen die Profis erstmals nur Sonntag an den Start.

Die Strecke selber war auf einem Parkplatz ausserhalb von Wildenau errichtet, der sehr selektive und anspruchsvolle Offroad kam den Motocrossern entgegen.

Hier geht es zum Rennbericht

weiter Fotos auf www.actionfotos.at

 

Image Hosted by ImageShack.us

linie1.gif

Erster Renneinsatz 2008 bei der Europameisterschaft in Turin/ Italien

Am vergangenen Wochenende fand der EM Auftakt in Turin/ Italien statt. Rothbauer zeigte starke Leistungen am Qualifikationssamstag, er konnte die Spitzenpace der Führenden mitgehen und mitbestimmen! Das Niveau der Europameisterschaft ist 2008 extrem stark, dies erfreut alle teilnehmenden Fahrer und harte Spitzenkämpfe sind am Programm. Der Rennsonntag konnte mit dem 10.Platz der Gesamtwertung (18 Punkte) und einem 5.Platz im 2.Lauf zufrieden stellend beendet werden.

Zusätzliche ist es Andi Rothbauer (AUT) und Viktor Bolsec (CRO) (der auf Andis 2007er Honda fährt) gelungen mit Top Laufergebnissen Honda auf Platz 2 der EM Manufakturwertung zu positionieren.

Hier gehts zum Rennbericht

weitere Fotos gibts auf www.actionfotos.at

Rennbericht auch zu lesen auf:

 

Image Hosted by ImageShack.us Image Hosted by ImageShack.us

linie1.gif

Image Hosted by ImageShack.us

Rothbauer NÖN Bezirkssportler des Jahres 2007!
 
Am vergangenen Wochenende fand die Ehrung der NÖ Bezirkssportler 2007 im Landtag in St. Pölten statt. Da Andi, wegen den Italien Tests, nicht vor Ort sein konnte, nahm Rothbauer Claudia die Ehrung entgegen. Andi möchte sich auch an dieser Stelle recht herzlich bei ALLEN bedanken die für ihm gestimmt haben, es ist toll in einen sportlich so starken Bezirk wie Schwechat und Umgebung Sportler des Jahres zu werden!

linie1.gif

Image Hosted by ImageShack.us

Saisonvorbereitung in Italien
 
Andi Rothbauer und sein Teamkollege Christian Enenkel jun. verbrachten ein Trainingswochenende in Italien. Zuerst wurde auf der Strecke von Castelletto di Branduzzo, auf der der 2.EM/ WM Lauf 2008 stattfinden wird, getestet. Am folgenden Tag wurde in Chignolo Po weiter getestet.
DIe Fahrwerksprofis von RS-Racing (www.rs-racing.de) waren ebenso hilfreich vor Ort, als auch viele weitere internationale Supermotofahrer.

linie1.gif

Image Hosted by ImageShack.us

Teampräsentation auf der Bike 2008!
Auf österreichs größter Motorradmesse präsentierte Honda nicht nur die neuen Supermoto Bikes, sondern auch das neu formierte Team mit dem Newcomer Christian Enenkel jun. und dem Routinier Andreas Rothbauer. Beide werden diese Saison national und international auf den neuen Honda CRF 450R angreifen!

linie1.gif

Rothbauer wieder zurück im Krankenhaus
Tagelanges Fieber holte Andreas zurück ins Krankenhaus. Eine Entzündung im frisch operierten Knie machte große Probleme, tagelange Antibiotika und Kniespülungen konnten nun nach 1 Woche die Entzündungswerte stark herabsetzen. Andreas konnte am Wochenende endlich wieder vom Bett aufstehen und die ersten Schritte wagen.
An dieser Stelle auch großen Dank an die zahlreichen Genesungswünsche!

linie1.gif

Achtung- fertig- los...
Nun heisst es auch in der 'Neben'saison Gas geben. Unterstützt mit dem www.physiobrunn.at Team wird Andreas nun mit der gezielten Physiotherapie beginnen. Nebenbei wird schon wieder fleissig für die Saison 2008 geplant. Andreas will weiterhin das Ziel auf den Staatsmeister in der ÖM legen und weiterhin vermehrt in der WM auftreten.
Demnächst wird Bazar hierfür auch eine gezielte Sponsorsuchkampagne starten, man(n)/ frau dürfen schon auf die Inserate gespannt sein!

Image Hosted
                           by ImageShack.us Image Hosted by ImageShack.us

linie1.gif

FMX Freestyle am 16. und 17.November in der Wiener Stadthalle!
Alle Infos gibts unter www.motorrad-reporter.at , wir werden uns die Show sicherlich anschaun, sollte Andi sich fit genug fühlen wird natürlich auch er in der Stadthalle vorbeischaun!

Image Hosted
                           by ImageShack.us

linie1.gif

Rothbauer operiert und am Weg der Besserung!
Am 9.11. war es soweit, Andreas wurde in Speising/ Wien vom renomierten Sportorthopäden Dr. Michael Enenkel operiert.
Der Eingriff verlief wunschgemäß und Andreas hatte nach der 4stündigen Narkose keine weiteren Probleme. Schon am Samstag morgen konnte er das erste Mal aufstehen. Am 4.Tag erfolgte die stationäre Entlassung.
Andreas:" In 2 Tagen kann ich schon mit den ersten physikalischen Behandlungen beginnen, das Knie schmerzt, aber ich bin zuversichtlich bald wieder sehr fit zu sein!"
 

Image Hosted
                           by ImageShack.us Image Hosted by ImageShack.us

linie1.gif

Rothbauer holt sich den Doppelmeister der ASKÖ Supermoto Meisterschaft!
Andi trotzt seiner schweren Knieverletzung und startet zum letzten Rennevent der diesjährigen Saison in Greinbach. Auch hier fährt er hoch motiviert beide Profiklassen und kann sich zun Saisonende den Titel der Klasse S1 Profi und S2 Profi holen! Überglücklich beendet er die Rennsaison.
Rothbauer:" Die Saison hatte Höhen und Tiefen, 2008 will ich weiter voll durchstarten. Dazu werde ich erstmals am 9.11. mein Knie operieren lassen und dann alles an die Reha setzen."

Image
                           Hosted by ImageShack.us Image
                           Hosted by ImageShack.us

linie1.gif

Platz 3 in der Klasse S2 Profi für Rothbauer in der int. österreichischen Staatsmeisterschaft 2007!
Nach der schweren Knieverletzung hieß es in Melk größtmögliche Schadensbegrenzung zu betreiben. Eine komplette Stabilisierung des Knies konnte trotz Schiene nicht erreicht werden, Andreas verzichtete auf einen Start in der Klasse S1 Profi um in der Klasse S2 Profi soviel Punkte wie möglich für die Endwertung zu sichern. Andi:" Meine Erwartungen haben sich 2007 nicht erfüllt, ich konnte die Staatsmeisterschaft anführen, aber nicht gewinnen. Mit einer solchen Verletzung wäre es vermessen zu glauben gegen Maxwald und Hermann anzukommen." Destotrotz konnte er Platz 6 und 10 einfahren und den 3.Platz in der Gesamtwertung für sich, das Team, seine tollen Sponsoren und seine Fans holen! Andi:" Nachdem ich letzte Woche dachte ich könnte gar nicht starten, bin ich über Platz 3 richtig glücklich! Vielen Dank an alle die mir geholfen haben und an alle von MBC Austria, meinen Motorradverein, die mich seit Anfang an unterstützen und mit geniale T-shirts zum Finale kamen!"

Image Hosted by ImageShack.us

linie1.gif

Rothbauer verletzt sich schwer am Knie!
Andi reisst sich 1 Woche vor dem Staatsmeisterschaftsfinale das rechte Kreuzband, den Meniskus und beschädigt das Seitenband. Eine extrem schnelle ärztliche Betreuung und extremer sportlicher Einsatz ermöglicht einen Start im Finale in Melk.

Image Hosted by ImageShack.us

linie1.gif

"Firma Neuburger mobilisiert Rothbauer's Kräfte"
1 Woche vor Supermoto der Nationen Ende September war es soweit, Andreas konnte seinen neuen Renntransporter im trendy Neuburgerdesign in OÖ entgegennehmen. Firmenchef Hermann Neuburger überreicht persönlich den Schlüssel und wünscht weiter viel Erfolg und Spass mit der Unterstützung der Firma (www.neuburger.at).

Image Hosted by ImageShack.us

linie1.gif

Schwarze Wolken über Schwanenstadt
Andi muss in Schwanenstadt seine Gesamtführung an Maxwald abgeben und hält einen Event vor Ende Platz 2 in der Klasse S2 Profi. In der Klasse S1 Profi kann er trotz Probleme in den Rennen einen Platz gutmachen und rückt auf Platz 7 auf.

linie1.gif

Rothbauer weiter Führender!
Trotz Erkrankung kurz vor dem nächsten Staatsmeisterschaftsevent kann Rothbauer die Gesamtführung der Klasse S2 Profi verteidigen. In der Klasse S1 Profi schafft es der junge Zwölfaxinger auch wieder aufs Podest.

linie1.gif

MotoGP meets Vienna
Unter diesen Motto ging es am 15.August für Andi, erstmals nach unzähligen Rennwochenenden, relaxt nach Wien. Mit ihm wollten tausende von Zusehern einige MotoGP Fahrer und den ohrendbetäubenden Sound auf der Ringstrasse miterleben.

Image Hosted by ImageShack.us Image Hosted by ImageShack.us Image Hosted by ImageShack.us Image Hosted by ImageShack.us

linie1.gif

Rothbauer nun auch Nr.1 in der ÖM S2 Profi!!
Andi konnte beim Lauf zur österreichischen Staatsmeisterschaft in Neustift am vergangenen Wochenende die Führung der Klasse S2 Profi vom amtierdenden deutschen Staatsmeister Hermann übernehmen. Laufsiege gingen an Maxwald, Andreas sicherte sich je die Plätze 2.

linie1.gif

Rothbauer verteidigt auch in Wöllersdorf Gesamtführung!
Andi geht beim 4.Lauf zur Sebring Supermoto Meisterschaft an den Start. In Wöllersdorf kann er seine Gesamtführung in den Klassen S1 und S2 Profi mit jeweils den 2.Platz der Tageswertung verteidigen!

Image Hosted by ImageShack.us


Image Hosted by ImageShack.us

linie1.gif

Andi holt ersten Top 10.Platz bei WM in Bulgarien!
Am vergangenen Wochenende fand in Pleven der 5. Lauf zur Supermoto WM bei schweißtreibenden Temperaturen über 40°C statt. Andi konnte im Zeittraining mit Platz 14 einen Grundstein für Top Rennergebnisse legen. So ist es dann auch in Lauf 2 möglich gewesen das er in seiner Karriere das erste mal in die Top 10 der Supermoto Königsklasse S1 fährt!

linie1.gif

Rothbauer triumphiert wieder bei der ASKÖ Meisterschaft!
Bei top Wetter ging ein weiterer Event der neu gegründeten Sebring Supermoto Meisterschaft am Pannonia Ring in Ungarn über die Bühne. Andi konnte in beiden Profi Klassen S1 und S2 souverän den Tagessieg einfahren.

linie1.gif

Andi holt wieder 2 Podestplätze bei ÖM!
Am vergangenen Wochenende fand der 3.Event zur österreichischen Staatsmeisterschaft in der Speedarena Rechnitz statt. Andreas kann wieder top Punkten und liegt nun in der Klasse S2 Profi in der Jahreswertung auf Platz 2!
 
Fotos des gesamten Events unter: www.actionfotos.at
 

linie1.gif

ASKÖ Sebring Supermoto Meisterschaft Fuglau
Der 2.Event zur neuen Supermotomeisterschaft wurde auf der fixen Ralleycross Strecke in Fuglau bei Horn ausgetragen. Andreas konnte dieses Rennen als ersten Einsatz nach seinen Mittelfussbruch nützen. Die Strecke kam ihm sehr entgegen, keine grossen Offroadsprünge, er konnte wie schon in Greinbach beide Profiklassen S1 und S2 für sich entscheiden. Sein Teamkollege Ackerl Christian konnte ebenfalls in der Klasse S2 Profi auf Platz 2 des Podests fahren.
 

linie1.gif

2.Veranstaltung ÖM Neutal/Bgld 19./20.Mai 2007
 
Am vergangenen Wochenende fand der 2.Lauf zur österreichischen Staatsmeisterschaft im Fahrsicherheitszentrum Neutal statt. Andi nutzte dieses sonnige Wochenende wieder zur Punktejagd und konnte als Höhepunkt einen 2.Platz im 1.Lauf der S2 Profi klasse einfahren.
 
Fotos vom Wochenende gibt es unter:

linie1.gif

WM Debut 2007 geglückt!
Andi holt bei der WM in der Königsklasse S1 Profi den 17.Platz und wird gleichzeitig bester österreichischer WM Fahrer.
Überglücklich über den tollen WM Auftakt kehrt er mit 7 Punkten am Konto wieder heim.
Die vergangenen 3 Wochen waren harte Arbeit. 'Jedes Wochenende eröffnete eine Meisterschaft und immer wieder konnte ich beweisen das ich 2007 voll mitfighten kann, 3 mal konnte ich nun schon das Podium erreichen, vielen Dank an mein Team und Sponsoren.'
Der WM Auftakt ist somit sehr erfolgreich geglückt und Andi freut sich auf weitere geplante WM Einsätze!

linie1.gif

Weltmeisterschafts Start 2007 in Castelletto/ Italien
Andi erreicht bei seinem ersten WM Lauf 2007 in Castelletto Startplatz 19 (5.Startreihe) in der Klasse S1. Mit der Startnummer 99 wird er morgen in die ersten WM Rennen der Saison geehen!
Infos unter anderem über Live Übertragung auf www.supermotos1.com

linie1.gif

1. Lauf zur österreichischen Staatsmeisterschaft Wildenau/OÖ
Auf der neuen Strecke in Wildenau wurde vergangenes Wochenende der erste Staatsmeisterschaftslauf ausgetragen. Andi konnte als bester Österreicher hinter dem 5-fachen schweizer Staatsmeister Götz und den amtierenden deutschen Staatsmeister Hermann Platz 3 in der Gesamtwertung der Klasse S2 Profi belegen.

linie1.gif

Toller Saisonstart für das Supermo.to/ Honda Racing Team
In Greinbach fand die Auftaktveranstaltung zur neu ins Leben gerufene Sebring ASKÖ Supermotomeisterschaft. Alle österreichischen Top Fahrer nutzen die Gelegenheit um die Saison 1 Woche für Staatsmeisterschaft einzuleiten.
Andi und Christian demonstrierten gleich das Sie 2007 scharf auf den Titel sind.
 
Bei perfektem Wetterbedingungen konnte sich Andi ein kurz verspätetes Geburtstagsgeschenk machen und holte sich einen Doppelsieg in beiden Profiklasse S1 und S2. Mehr beim Pressebericht des Veranstalters.

linie1.gif

Neue Werbekampagne mit Andi Rothbauer hat der Motor-Bazar und  Bazar im Feb.07 gestartet. Regelmässig werden 2007 auch Rennberichte der öster. Staatsmeisterschaft und Werbungen mit unseren Teamfahrern Christian Ackerl und Andi Rothbauer in vielen Magazinen wie Sportmagazin, Auto Aktuell, Bazar, Motorbazar etc. geschalten.
 

Image Hosted by ImageShack.us Image Hosted by ImageShack.us

linie1.gif

...News/ Berichte

(c) supermo.to/ Honda Racing Team