Make your own free website on Tripod.com
Home | Berichte | Fahrer | Motorräder | Termine | Sponsoren | Anschrift | Impressum
Rennbericht Neutal

back.gif

Supermo.to/ Honda Racing Team

 

4. Lauf zur österreichischen Supermoto Staatsmeisterschaft

 

Am 12./13. August 2006 fand unter wechselnden Wetterbedingungen der 4. Lauf zur österreichischen Supermoto Staatsmeisterschaft in Neutal/ Burgenland statt.

Am Samstag musste aufgrund des starken Regens sogar teilweise der Offroadanteil der Rennstrecke gesperrt werden, am Sonntag pünktlich zum ersten Lauf der Profiklasse kam die Sonne raus und die Strecke konnte mit Offroad gefahren werden.

 

Fahrer: Andreas Rothbauer        # 99

            Christian Ackerl            # 97

 

Samstag 12.August 2006

 

Zeittraining

 

Schon beim ersten Zeittraining zur Klasse S2 war der schon verkürzte Offroad aufgrund des starken Regens kaum befahrbar, alle Fahrer mit Motocrossbackground konnten hier ihre Karten ausspielen.

 

Andreas versuchte in beiden Profiklassen die hohe Pace der Spitzenfahrer mitzugehen, die Zeiten waren eng beisammen und die schweren Offroadverhältnisse machten ihm zu schaffen, trotzdem der super Startplatz 6 in den Klasse S1 Profi und S2 Profi.

 

Christian der noch im trockenen freien Training mit Topzeiten brillierte und sogar Platz 2 hielt konnte in den Zeittraining mit den schwierigen Verhältnissen kaum seinen alten Rhythmus finden, er kämpfte weiter um dann noch den guten Platz 7 in der Klasse S1 Profi und Platz 8 in der Klasse S2 Profi erreichen.

 

Somit konnten sich beide Fahrer in die 2.Startreihe in beiden Profiklassen platzieren.

 

Sonntag 13.August 2006

 

Klasse S2 Profi

 

Andreas Rothbauer;

Andi konnte im ersten Lauf mit der Spitzengruppe eine super Pace mitgehen, im Lauf 2 war er gleich beim Start in einen Unfall verwickelt, zuerst blieb der Fahrer vor ihm (Willie Reiter) am Startplatz stehen und Andi musste den Motor abdrehen, dann kam er mit den Pulk in die ersten Spitzkurve und musste zu Boden. Von Platz 26 machte er Platz für Platz gut und sicherte sich mit Platz 11 noch 10 Punkte!

1.Lauf   Platz 5             2.Lauf   Platz 11

 

Christian Ackerl;

Im 1.Lauf konnte Chris zuerst mit der Spitzengruppe abreissen, dann eine kleine Unaufmerksamkeit im Offroad und er musste einige Fahrer passieren lassen. Lauf 2 lief wesentlich besser er konnte von Anfang an einen guten Rhythmus finden und am Ende mit einen super 3.Platz über die Ziellinie!

1.Lauf   Platz 9             2.Lauf   Platz 3

 

Klasse S1 Profi

 

Andreas Rothbauer;

Auch in dieser Klasse war die Dichte unter den ersten 10 Fahrern sehr eng. Für die Zuseher boten sich spannende Rennen, Andi konnte in beiden Läufen mit der Spitzengruppe mithalten, alle fuhren dicht beisammen. In Lauf 2 kämpfte er hart um Platz 7 bei einen Überholversuch wurde Andi wieder blockiert und der lachende Sieger war Platz 9 der Andi und Meusburger überholte.

1.Lauf   Platz 7             2.Lauf   Platz 9

 

Christian Ackerl;

Chris konnte auch in der Klasse S1 Profi in Neutal sich top platzieren. Beide Läufe fast zur Gänze fehlerfrei, mit guten Speed und Rhythmus ließen ihm auch in der Gesamtwertung näher an Andi rutschen, Punkteunterschied nur mehr 6 Punkte.

1.Lauf   Platz 4             Lauf 2   Platz 6

 

Gesamtwertung& Wochenendüberblick

 

Christian und Andreas konnten auch zur Halbzeit der Meisterschaft wieder in der Jahreswertung wichtige Punkte sichern und sind beide zufrieden. Christian:’ Ich halte nun in beiden Klassen S1 Profi und S2 Profi in der Jahreswertung Platz 4, nun heißt es weiter dran bleiben!’

Andreas: ’Nach unseren Top Plätzen in Ried konnten wir auch hier wieder gut mitmischen, weiterhin halte ich den 3.Platz in der Klasse S1 Profi in der Jahreswertung, das nächste Rennen ist in Tirol am ersten Septemberwochenende, auch hier werde ich wieder voll angreifen!’

 

S2 Profi

Andreas Rothbauer        Platz 9

Christian Ackerl            Platz 6

 

S1 Profi

Andreas Rothbauer        Platz 6

Christian Ackerl            Platz 5

 

Jahreswertung 2006

 

S1 Profi

1. Maxwald

2. Resch

3. Rothbauer

4. Ackerl

S2 Profi

1. Resch

2. Esterbauer

3. Reiter

4. Ackerl

7. Rothbauer

 

 

Wir danken unseren Sponsoren;
Honda Austria, Kom Marktl, Castrol, Dunlop, Auner, Lolo Fahrwerkstechnik, RS-Racing, Custom Speed, Remus, Bazar, K&N, Magura, Semen Vitae, Cedea, Reifen Ritz

andineutal.jpg
(c) Roman Holzer

chrisneutal.jpg
(c) Roman Holzer

Fotos:
 

...News/ Berichte/ Neutal

(c) supermo.to/ Honda Racing Team